Anzahl der Treffer: 1080

Nicht bei sich sein (col.)


Sich nicht halten können


Sich nicht zu lassen wissen


Sich nicht nass machen (col.)


(schicken) Es schickt sich nicht


Sich nicht unterkriegen lassen


(haben) Mit etwas hat es nicht viel auf sich


Es lässt sich nicht von der Hand weisen


Sich nicht vor jds. Wagen spannen lassen


Sich die Butter vom Brot nicht nehmen lassen (col.)


Sich nicht entblöden etwas zu tun (elev., despectivo)


Sich nicht genugtun können, etwas zu tun (en desuso)


Sich in seiner Haut nicht wohl fühlen (col.)


Sich nicht lumpen lassen (col.)
Ser desprendido
No ser roñoso


sich vor etwas/jdm. nicht mehr retten können


Sich etwas nicht aus den Rippen schneiden können (col.)


Etwas nicht auf sich sitzenlassen
No tragarse una ofensa


Den Brief wird er sich nicht hinter den Spiegel stecken


sich nicht ins Bockshorn jagen lassen
No amilanarse


Sich nicht in die Karten sehen lassen
No mostrar su juego


Sich nichts (nicht viel, wenig) daraus machen


Sich an etwas nicht satt hören/sehen können


Sich vor jdm. nicht zu verstecken brauchen
Poderse medir con alguien


Sich nicht gern die Finger schmutzig machen (col.)
No mancharse las manos


Sich nicht auf den Kopf spucken lassen (col.)
No permitir que a uno se le suban a las barbas


Es sich nicht verdrießen lassen (elev.)
No cejar en el empeño
No desalentarse


Er lässt sich nicht die Butter vom Brott nehmen (oder unterbuttern)


Sich nicht mucken (mucksen)
No chistar
No decir esta boca es mía


Sich nicht die Ohren brechen (col.)
No deslomarse por algo
No romperse el espinazo trabajando


Sich etwas nicht hinter den Spiegel stecken
Dar una lección a alguien que no olvidará


Sich nicht an den Wimpern klimpern lassen (col.)
No permitir que nadie le tosa a alguien


Über Geschmack lässt sich (nicht) streiten (col.)
Sobre gustos no hay nada escrito


Sich etwas nicht zweimal sagen lassen
No tener que decir a uno algo dos veces


(sehen) Sich irgendwo nicht mehr sehen lassen können


Sich nicht gerade mit Ruhm bekleckern (col., humor.)
No cubrirse precisamente de gloria
No lucirse precisamente


(kennen) sich vor etwas nicht mehr kennen


(nehmen) sich etwas nicht nehmen lassen


(träumen) sich etwas nicht träumen lassen (col.)


(einlassen) Darauf kann man sich nicht einlassen


(machen) sich nicht daraus machen (col.)


(hauen) Das ist nicht gehauen und nicht gestochen (col.)
No tiene ni pies ni cabeza
Esto no es ni fu ni fa


Gehe nicht zu deinem Fürst, wenn du nicht gerufen wirst (col.)


(wissen) was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß
Ojos que no ven, corazón que no siente


Nicht heiß und nicht kalt sein
Ni chicha ni "limoná"
Ni fú ni fa


Nicht ruhen und nicht rasten
No cejar en los empeños


Nicht wanken und nicht weichen
No ceder ni un ápice


Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht


Nicht leben und nicht sterben können (col.)


(wagen) wer nicht wagt, der nicht gewinnt


Geht nicht, gibt's nicht!


Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte
A río revuelto, ganancia de pescadores


(lieben) was sich liebt, das neckt sich


Pack schlägt sich, Pack verträgt sich (peyorativo)


Nicht alt werden (col.)


Nicht gut aussehen (col.)


Nicht die Bohne (col.)


nicht entfernt


Nicht im entferntesten


Nicht faul (col.)


Ganz und gar nicht


Das ist nicht das Gelbe vom Ei (col.)


Nicht um Haaresbreite


Nicht hin und her reichen


Mit ihm ist nicht viel los (col.)


(sagen) sag das nicht! (col.)


Nicht von ungefähr


Nicht weiter


Es ist nicht zu fassen!


Der kennt nicht einmal das ABC


(abnehmen)
Das nehme ich dir nicht ab.


aufgeschoben ist nicht aufgehoben


Nicht mehr aufstehen (euf.)


Nicht zum Aushalten sein


Das ist nicht meine Beerdigung (col.)


Nicht ganz beieinandersein (col.)


Mit jdm steht es nicht zum Besten


Das ist (nicht) mein Bier (col.)


(blasen) Das ist nicht nur so geblasen


Nicht wissen, wie man bei jdm dran ist (col.)


Da steckt man nicht drin (col.)


Etwas nicht so eng sehen (col.)


Nicht lange fackeln (col.)


Nicht vom Fleck kommen


Das kommt nicht in Frage!


Mit dem Gehalt nicht auskommen


Nicht geheuer sein


Nicht das geringste
En absoluto


Nicht von gestern sein (col.)


Jdm (nicht) grün sein (col.)


(haben) Hab dich nur nicht so!


Jdm nicht von den Hacken gehen (col.)


Den Hals nicht vollkriegen (col.)


Vor jdm/etwas nicht haltmachen


Ich kann mir nicht helfen...


hersein) Mit dem ist es nicht weit her


Das ist nicht meine Hochzeit (col.)


Das ist nicht der wahre Jakob (col.)


Nicht um ein Jota (elev.)


Nicht aus den Kleidern kommen (col.)


Jdm nicht in den Kleidern hängenbleiben


Ein Kräutchen Rührmich-nicht-an (col.)


Es nicht lassen können


Mein Lebtag nicht


(liegen) Es liegt ihm nicht
No le va


(liegen) Es liegt nicht an mir


Mit etwas ist nicht viel los (col.)


Hier ist nicht viel los (col.)


Jdm nicht die Luft gönnen (col.)


Nicht die Masse sein (col.)


Nicht für fünf Pfennig (col.)


Nicht auf die Platte kommen (col.)


Nicht in der Reihe sein (col.)


Retourkutsche gilt nicht (fam.)


An etwas ist nicht zu rütteln


Nicht bei der Sache sein (col.)


(sagen) was du nicht sagst!


Nicht im Schlaf!
¡Ni soñando!


Spuck dir nicht auf den Schlips! (col.)


Jdm. nicht in den Sinn wollen


Jdn nicht vom Sitz reißen


Es hat nicht sollen sein


Mit etwas ist nicht zu spaßen


Nicht bei Stimme sein


Jdm. nicht in den Streifen passen (col.)


Nicht zu Stuhle kommen (col.)


An etwas ist nicht zu tippen (col.)


(tun) tu, was du nicht lassen kannst


Nicht umsonst
no en vano


Jdm. nicht über den Weg trauen


Nicht die Welt sein (col.)


Nicht aus der Welt sein (col.)


(wollen) wer nicht will, der hat schon (col.)


Nicht aus Zucker sein (col.)


Nicht von zwölf bis Mittag


Den Schuh ziehe ich mir nicht an! (col.)


Bangemachen gilt nicht! (col.)


Aber nicht doch!


(abkaufen)Die Geschichte kaufe ich dir nicht ab


Äpfel (nicht) essen mögen (col.)


Die Arbeit nicht erfunden haben


Jdn. nicht mit dem Arsch ansehen (vulg.)


Nicht die feine (englische) Art sein


(ausdenken) nicht auszudenken sein


bange machen gilt nicht (fam.)


Bäume wachsen nicht in den Himmel


Da möchte ich nicht begraben sein (col.)


(bestellen) Wie bestellt und nicht abgeholt (col.)


Jdm. die Butter auf dem Brot nicht gönnen (col.)


Nicht ganz dicht sein (col.)


Nicht bis drei zählen können (col.)


Nicht sehr gut erbaut sein (col.)


Das schlägt nicht in mein Fach


Nicht ganz bei Groschen sein (col.)


Für etwas nicht zu haben sein


Den Hals wird's nicht kosten (col.)


Nicht an Herzdrücken sterben (col., humor.)


Ich kann doch nicht hexen! (col.)


hinten nicht mehr hochkönnen (col.)


Nicht aus Holz sein (col.)
No ser de piedra


Nicht alle im Karton haben (col.)


Nicht kleckern, sondern klotzen (col.)


Aus etwas nicht klug werden


Das macht den Kohl nicht fett (col.)


Etwas im Kopf nicht aushalten (col.)


Jdm nicht aus den Kopf gehen/wollen


Das Kraut nicht fett machen (col.)


(lachen) dass ich nicht lache! (col.)


Es nicht mehr lange machen (col.)


(leben) so was lebt nicht mehr! (col.)


Etwas (nicht) in den Mund nehmen (col.)


Jdm. nicht nach der Mütze sein (col.)


Nicht nach jds Nase sein (col.)


Woher nehmen und nicht stehlen?


Alles was nicht niet- und Nagelfest ist


quatsch nicht Krause! (Berlín)


Vergiss deine Rede nicht! (col.)


nicht alle in der Reihe haben (col.)


Nicht mehr zu retten sein (col.)


Etwas nicht riechen können (col.)


Nicht auf Rosen gebettet sein (col.)


An etwas nicht rütteln lassen


Nicht jedermanns Sache sein


(sagen) nicht gesagt sein


Jdm. nicht das Salz in der Suppe gönnen


Nicht satt werden, etwas zu tun


Aus etwas nicht schlau werden (col.)


Nicht der Sinn der Sache sein


Nicht im Sinne des Erfinders sein (col.)


Es ist nicht alle Tage Sonntag


Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben


An etwas nicht tippen können (col.)


Es ist noch nicht in dem Topf, wo's kocht (col.)


Nicht im Traum
Ni soñando
Ni de lejos


Das kommt nicht in die Tüte! (col.)
¡Ni hablar! ¡Eso sí que no!


(umbringen) Nicht umzubringen sein (col.)


Das darf man nicht so verbissen sehen (col)


Es nicht besser/anders verdienen


Etwas nicht wahrhaben wollen


Nicht für einen Wald von Affen! (col.)


Die Welt nicht mehr verstehen


(wetten) so haben wir nicht gewettet (col.)


Nicht viele Worte machen


Nicht zuletzt
No en último lugar


Nur nicht hudeln! (schwäbisch: No net hudle!)


Das will mir nicht in den Kopf
No me cabe en la cabeza


Mach dich mal nicht nass!


Es ist noch nicht aller Tage Abend


Jdn/etwas nicht mit der Zange anfassen (mögen)


Gegen jdn./etwas nicht anstinken können (col.)


Nicht des Aufhebens Wert sein (elev.)


Seinen eigenen Augen nicht trauen (col.)


Noch nicht über den Bach sein


Ein voller Bauch studiert nicht gern


beileibe nicht!
¡Ni por asomo!
¡No lo quiera Dios!


Dem Braten nicht trauen (col.)
Olerse la tostada


Über die Brücke möchte ich nicht gehen


Jdm nicht um die Ecke trauen
No fiarse ni de su sombra


nicht aus den Federn finden (col.)
Pegársele a uno las sábanas


Etwas nicht aus den Fingern/Händen lassen (col.)


(Nicht) von des Gedankens Blässe angekränkelt sein


Große Geister stört das nicht (col., humor.)


Geld stinkt nicht
El dinero no huele


(haben) hast du's nicht ein bisschen kleiner? (col.)


Es nicht übers Herz bringen, etwas zu tun


Nicht von hier sein (col.)
No estar en sus cabales


Nicht mehr wissen, wo hinten und vorne ist (col.)


Die Kiemen nicht auseinanderkriegen (col.)
No despegar los labios


Jdm steht der Kopf nicht nach etwas


Nicht auf den Kopf gefallen sein (col.)
No ser un inocentón


Der hat sie nicht alle auf der Latte (col.)
Le falta un tornillo


Etwas nicht über die Lippen bringen


Nicht locker lassen
No aflojar la presión


Noch ist Polen nicht verloren (col., humor.)


Die Rechnung geht nicht auf
No salir las cuentas


Nicht ganz richtig sein (col.)
Desvariar


Nicht das Salz zur Suppe haben (en desuso)


Nicht zu Schmidtchen gehen, sondern zu Schmidt (col.)


(sein) was nicht ist, kann noch werden


Nicht seinesgleichen haben
No tener igual


Nicht mehr man selbst sein
No ser ya uno mismo


(sterben) Von etwas stirbt man nicht gleich (col.)


Das macht die Suppe auch nicht fett (col.)


Nicht ums Verrecken (vulg.)
Ni a tiros
Ni en sueños


Schon gar nicht mehr wahr sein (col.)


(weiß) jdm. nicht das Weiße im Auge gönnen (col.)


Nicht um alles in der Welt
Por nada del mundo


Jdm. nicht an der Wiege gesungen worden sein


Mit etwas nicht hinter dem Zaun halten


Ich kann mich doch nicht zerreißen (col.)


Diese wird nicht lange sitzenbleiben


nicht abzuhelfen sein
No tener arreglo


nicht für einen Fünfer (col.)
Por nada del mundo


Ab nach Kassel! (col.) - Und komme nicht so schnell wieder!


Nicht alle (beisammen)haben (col.)
Estar chiflado


Alter schützt vor Torheit nicht
A la vejez, viruelas


Etwas nicht nur um jds. schöner/blauer Augen willen tun (col.)


Vor etwas nicht mehr aus den Augen sehen können


Einen alten Baum soll man nicht verpflanzen


Auf einem Bein kann man nicht stehen (col., humor.)


Nicht alle beisammenhaben (col.)
Tener un tornillo flojo


(denken) Ich denke nicht daran
¡Ni soñarlo! ¡Ni hablar!


Nicht von schlechten Eltern sein (col.)
No ser moco de pavo


Das ist nicht mehr feierlich (col.)
Esto ya no tiene gracia


Dem Frieden nicht trauen
No tenerlas todas consigo


Das Geld nicht ansehen (col.)
Gastarse el dinero en un santiamén


Nicht jmds Genre sein
No ser del gusto de todos


Es ist nicht alles Gold, was glänzt
No es oro todo lo que reluce


Nicht mit Gold aufzuwiegen sein
No poderse pagar con oro


…dass jdm nicht mehr weiß, wo Gott wohnt (col.)


Noch nicht über den Graben sein (en desuso)


Nicht Halbes und nichts Ganzes
Ni chicha ni limoná


(kommen) Ich komme nicht mit
No te sigo (intelectualmente hablando)


Von lauter Kraft nicht/kaum gehen können (col.)


Dem Landfrieden nicht trauen
No tenerlas todas consigo


Seines Lebens nicht mehr froh werden


Bei etwas das Licht/die Lampe nicht gehalten haben (col.)


Nicht auf jmds Mist gewachsen sein (col.)
No ser de la cosecha de uno


Nicht auf den Mund gefallen sein (col.)
Tener labia


Er ist nicht ganz ohne (col.)
Es un tío de abrigo
Es un tío de cuidado
Se las trae


Seinen Ohren nicht trauen
No dar crédito a sus oídos


So schnell schießen die Preußen nicht (col.)
¡Menos lobos!


getretener Quark wird breit, nicht stark


Den Rachen nicht voll genug kriegen können (col.)


Nicht der Rede wert sein
No merecer la pena


Reisende sollte man nicht aufhalten (con frecuencia iron.)


Jdn. nicht riechen können (col.)
No poder ver a alguien ni en pintura


In Rom gewesen sein und den Papst nicht gesehen haben


Nicht von der Stelle kommen
Quedarse clavado en el sitio


Nicht richtig ticken (col.)
No estar bien de la cabeza


Man kann sein eigenes Wort nicht verstehen


Jdm nicht gut gesinnt sein
No ser alguien el santo de su devoción


nicht umhinkönnen, etw. zu tun
no poder menos de hacer algo


nicht im entferntesten
Ni por asomo
Ni por lo más remoto
Ni con mucho
Ni en lo más mínimo


Dort möchte ich nicht tot über dem Zaun hängen! (col.)


Jmd. nicht ausstehen können
No tragar a alguien
Tener atravesado a uno


Den Balken im eigenen Auge nicht sehen
No ver la viga en el propio ojo


Noch nicht auf den Brettern gestanden sein
No tener tablas


Nicht alle auf dem Christbaum haben (col.)
Tener un tornillo flojo


Nicht für Geld und gute Worte
Bajo ningún precio


Nicht mit Geld su bezahlen sein
No poderse pagar con dinero


Die Grazien haben nicht an seiner Wiege gestanden (humor.)


Nicht ganz hasenrein sein
Haber gato encerrado


Nicht aus seiner Haut können
La cabra tira al monte


Nicht einfach vom Himmel fallen
No caer sencillamente del cielo


(kichern) dass ich nicht kichere! (col.)
No me lo creo, no me hagas reír


Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen (col.)
No se pueden hacer buenas migas con él


Jdn nicht klein kriegen
No poder meter en cintura a alguien


Den Mund nicht aufbekommen/aufkriegen (col.)
No atreverse a abrir la boca


Nicht von Pappe sein (col.)
1) No ser un grano de anís, no ser moco de pavo


Nicht über seinen eigenen Schatten springen können


Jdm. nicht das Schwarze unter dem Fingernagel gönnen (col.)
No fiarse ni de su sombra


Jdn von dieser Seite nicht kennen (col.)
No conocer a alguien por un lado


Jdm. nicht von der Seite weichen/gehen
No apartarse del lado de alguien


Nicht in den Sinn kommen
No pasar por la imaginación
No pasársele por la cabeza


Nicht bei Sinnen sein
No tener las ideas claras
Desvariar


Jdn. etwas nicht verknusen (col.)
No poder ver algo o alguien ni en pintura


Um etwas nicht verlegen sein
Tener la respuesta a punto


Jdn. nicht für voll ansehen/nehmen
No tomarse en serio a alguien


Nicht mehr unter uns weilen (euf.)
Ya no está entre nosotros


Die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen haben (col.)
No ser precisamente una lumbrera


Er hat den Mattes nicht in der Reihe
Está de la "olla"
Le falta un tornillo


Etwas nicht leiden mögen
Tener manía a alguien


Nicht anstehen etwas zu tun (elev.)
No poner reparos en hacer algo


Jdm nicht ins Gesicht/Augen sehen können
No poder mirar a uno a la cara


Du bist nicht aus Glas! (col.)
¡Quítate de delante, que no eres hijo de cristalero!


Dein Vater ist doch nicht Glaser! (col. humor.)
¡Que tu padre no es cristalero!


In seiner Haut nicht stecken wollen (col.)
No querer estar en su pellejo


Hätte der Hund nicht gekackt, hätt'er den Hasen gepackt (vulg., col.)


Hunde die bellen, beißen nicht
Perro ladrador poco mordedor


Nicht über die Nasenspitze hinaussehen können
No poder ver más allá de sus narices


Nicht alle Niete an der Hose haben (col.)
No estar en su sano juicio


Nicht trocken hinter den Ohren sein (col.)
Ser todavía muy joven e inexperto


Das Pulver (Schießpulver) nicht erfunden haben (col.)
No haber inventado la pólvora


Macht mich nicht schwach!
¡No me digas eso!
¡No será cierto lo que dices!


Nicht ein Sterbenswort/Sterbenswörtchen (col.)
Ni mu
Ni una triste palabra
Ni pío
Sin decir esta boca es mía


Nicht alle Tassen im Schrank/Spind haben (col.)
Faltarle un tornillo


Unkraut vergeht/verdirbt nicht (col.)
Hierba mala nunca muere


Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen
Los árboles no dejan ver el bosque


Jdm. nicht das Wasser reichen können (col.)
No llegar ni a la suela de los zapatos de alguien


Nicht auf der Wassersuppe dahergeschwommen sein (col., en desuso)
No ser un cualquiera
No ser de bajo origen


Nicht von dieser Welt sein
Ser de otro mundo o de otra galaxia


Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen
No se ha dicho aún la última palabra


Wer nicht kommt zur rechten Zeit, der muss sehen/nehmen, was übrigbleibt


(reinlegen) mich legt er nicht rein!
¡A mí no me la pega!
¡A mí no me la da con queso!
¡A mí no me la juega!


(abmalen)Da möchte ich nicht abgemalt sein
No quisiera estar allí ni en pintura


Das soll meinen Arsch nicht kratzen (vulg.)
Me es indiferente
Me la deja floja


Nicht alle beieinander haben (col.)
Faltarle a alguien un tornillo
Estar de la chaveta


(denken) Ich denke ich höre (sehe) nicht recht
No puedo dar crédito a mis oídos (a lo que veo)


Nicht in jds Haut stecken mögen (col.)
No querer estar dentro de la piel de otro


Die Linke weiß nicht, was die Rechte tut
La mano izquierda no sabe lo que hace la derecha


Seiner selbst nicht mehr/kaum noch mächtig sein (elev.)


Nicht mehr wissen, ob man Männchen oder Weibchen ist (col.)
Estar para el arrastre


nicht einen Pfifferling wert sein (col.)
No valer ni un comino
No vale un pito


Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden
Roma no se construyó en un día
No se ganó Zamora en una hora


Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen (humor.)
Además de puta, apaleada


Nicht in den Schuhen von jdm. stecken vollen (col.)
No desear encontrase dentro de la piel de alguien


Dass du mir nicht mehr über die Schwelle kommst!
¡Que no te vuelvas a cruzar en mi camino!


Seine fünf Sinne nicht beisammen haben (col.)
Tener un tornillo flojo


Davor/deswegen geht die Welt nicht unter (col.)
No por ello se hunde el mundo


Gott läßt sinken, aber nicht ertrinken
Dios aprieta pero no ahoga


Nicht mit rechten Dingen zugehen
1) Haber gato encerrado
2) No actuar limpiamente, no ser legal


Nicht viel Federlesens mit jdm (etwas) machen
No andarse con rodeos
No gastar cumplidos
Ir al grano


Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul
A caballo regalado no le mires el diente


Die Glocke läuten hören, aber nicht wissen, wo sie hängt (col.)
Oír campanas y no saber dónde


Nicht (ganz) auf der Höhe sein (col.)
No estar a la altura (de las circunstancias)
No encontrase en sus plenas facultades


Da wird nicht viel Kram gemacht (col.)
No se andan aquí con rodeos
Se va directamente al grano


Nicht mehr papp sagen können (col.)
Estar ahíto
No poder decir ni Pamplona


Nicht mehr Herr seiner Sinne sein
Perder el control sobre si mismo


Etwas hat die Welt noch nicht gesehen
Algo así no lo ha visto hasta ahora el mundo


Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm (col., humor.)
De tal palo, tal astilla
De casta le viene al galgo


Er sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht
Está en la aldea y no ve las casas
Los árboles no le dejan ver el bosque


Nicht das Herz haben, etwas zu tun (elev.)
No tener el corazón suficiente para hacer algo


Etwas nicht auf der Straße gefunden haben (col.)
No haberse encontrado algo como caído del cielo


(waschen) Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!
Nadar y guardar la ropa


nicht mehr alle Latten am Zaun haben (col.)
Tener un tornillo flojo
Patinarle el coco


Die Katze lässt das Mausen nicht
La cabra siempre tira al monte
Genio y figura hasta la sepultura


Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen
Quien tiene tejado de vidrio, no tire piedras al de su vecino


Den Splitter im fremden Augen, aber den Balken im eigenen nicht sehen
Ver la paja en el ojo ajeno pero no la viga en el propio


Er will gerne mit den großen Hunden pinkeln (meist ergänzt: aber kriegt das Bein nicht hoch)
Es un quiero y no puedo


sein Licht nicht unter den Scheffel stellen
Saber vender sus madejas
No venderse por debajo de su justo precio


Jdm gefällt jds Nase nicht (col.)
A alguien no le gusta la nariz (la boca, el andar, etc.) de alguien


(sein) nicht mehr unter uns sein (elev., euf.)
No estar ya entre nosotros


sie nicht (mehr) alle haben (col.)
No estar en su sano juicio
Estar "pirado"


(sehen) Etwas nicht mehr sehen können (col.)
No poder ya ver algo


Nicht recht bei Trost sein (col.)
No estar en sus cabales
Estar chalado


Nicht richtig bei Verstand sein
No estar en sus cabales
Estar "pirado"


nicht jemandes Revier sein
No estar en su salsa
No estar en su elemento


Keine Spur/ nicht die Spur
Ni por asomo
Ni pizca
Ni sombra


Nicht ganz richtig im Oberstübchen sein (col.)
No estar en su sano juicio
Faltar un tornillo
No estar bien de la azotea


Das ist gar nicht ohne (col.)
Tiene su gracia
Tiene su algo


Was Hänschchen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr


Was Hänschchen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr


Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute (final de un cuento)
Y colorín colorado, este cuento se ha acabado


(drehen) an etwas ist nicht zu drehen und zu deuteln


klein haben (oder nicht haben)


(machen) nicht viel aus jdm/etwas machen (col.)


Wenn zwei dasselbe tun, so ist es nicht dasselbe


für sich


Nicht den Mund auftun
No decir esta boca es mía
No decir ni pío
No decir ni mu


Jdn / etwas nicht aus dem Auge/Augen lassen
No perder de vista a alguien/algo
No quitar los ojos de algo/alguien


an und für sich
En sí, en el fondo.


Was erlauben Sie sich! (col.)


Sich fassen


Sich festfahren


Es in sich haben (col.)


An sich halten


Sich kriegen (col.)


sich rar machen (col.)


Sich schinden


Sich im Ton vergreifen


Es sich mit jdm. verderben


Sich vergeben


Sich verleugnen


Sich auf den Weg machen


sich entzweien


Sich mit jdm aussprechen


Sich an jdm vergehen


Sich verfahren


Sich versprechen


Sich herausreden


sich verzetteln


(ansehen) Jdn nicht für voll ansehen (col.)


(bringen) das bringt's/bringt's nicht (col.)


(denken) Nicht an etwas denken (col.)


(kosten) Nicht die Welt kosten


(nehmen) es nicht so genau nehmen


(sprechen) Auf jdn. nicht gut zu sprechen sein


(werden) nicht mehr werden (col.)


(wissen) ich möchte nicht wissen, was …


Es gibt nichts, was es nicht gibt! (col.)


Sich einen abasten (col.)


Sich einen abfrieren (col.)


Sich den Anschein geben


Sich einen antrinken (col.)


Sich etwas antun (fam.)


Sich einen anzwitschern (col.)


Den Ärger in sich hineinfressen (col.)


Sich ein Armutszeugnis aufstellen


Sich einen Ast durchsägen (col.)


Sich künstlich aufregen (col.)


Sich im Ausdruck vergreifen


außer sich geraten


Sich den Bart kratzen (col.)


Sich bedeckt halten (col.)


Sich die Beine abstehen (col.)


Sich auf die Beine machen (col.)


Sich mit jdm ins Benehmen setzen


Sich breitschlagen lassen


Sich in die Brust werfen (col.)


Sich ein Denkmal setzen


Sich mit jdm ins Einvernehmen setzen


Sich erkenntlich zeigen


Sich etepetete benehmen (col.)


Sich ins Fäustchen lachen (col.)


Das wird sich finden


Sich die Finger abarbeiten (col.)


Sich die Finger abschreiben (col.)


Sich in den Finger schneiden (col.)


(fragen) Es fragt sich, ob...


Sich gut (schlecht) führen


Sich in Gala werfen (col.)


Sich Gedanken machen


Sich mit dem Gedanken tragen


Sich gehen lassen


Sich Geltung verschaffen


Sich das Genick brechen (col.)


Sich Genugtuung verschaffen


Sich Gewalt antun


Sich in der Gewalt haben


Sich gratulieren können (col.)


Sich an etwas gütlich tun


Etwas für sich haben


(haben) Und damit hat es sich (col.)


(haben) hat sich was! (col., en desuso)


Etwas so an sich haben (col.)


(haben) was es mit etwas auf sich hat


(haben) Das hat nichts auf sich


(haben) Und damit hat sich's (col.)


Sich jdn vom Hals halten (col.)


Sich jdm an den Hals werfen (col.)


Etwas auf sich halten


Sich etwas herausnehmen (col.)


Sich in den Hintern beißen (col.)


Das lässt sich hören


Sich etwas an den Hut stecken (col.)


Sich von innen begucken (col.)


Sich die Jacke anziehen (col.)


Ein Kapitel für sich sein


Sich den Kopf einrennen (col.)


Sich den Kopf verkeilen (col.)


Sich an die Köpfe kriegen (col.)


Sich krümmen müssen (col.)


Sich krümmen und winden


Sich eins lachen (col.)


Sich an den Laden legen


Sich in die Länge ziehen (col.)


Sich das Leben nehmen


Sich ein Leid antun (euf.)


Sich madig machen (col.)


Sich mausig machen (col.)


Sich Mühe geben


Sich den Mund verbrennen (col.)


sich patzig machen


Sich eins pfeifen (col.)


Sich die Platze ärgern (col.)


Sich die Pupillen verstauchen (col.)


Sich den Rest holen (col.)


Sich am Riemen reißen (col.)


Sich in die Riemen legen (col.)


Sich in jds. Rolle versetzen


Sich zur Ruhe setzen


Sich im Sattel halten


Sich den Schädel einrennen (col.)


Sich schlüssig werden


Sich in Schranken halten


Sich von selbst verstehen


Jdn., sich in Sicherheit wiegen


Sich auf etwas spitzen


Sich die Sporen verdienen


Sich auf die Sprünge machen (col.)


Sich ein Stelldichein geben


Sich ein Stück leisten (col.)


Sich in Trab setzen (col.)


(tun) mit sich selbst zu tun haben (col.)


Es über sich bringen


Sich unsichtbar machen (col.)


Sich verleugnen lassen


Sich vollaufen lassen (col.)


Sich von schreiben können (col.)


Sich zur Wehr setzen


Die Wogen glätten sich


Sich in Wohlgefallen auflösen (col.)


Sich in die Wolle reden (col.)


Sich in die Wolle kriegen (col.)


Sich zuviel zumuten


Sich glatt abwickeln


sich selbst gut zureden


Sich dazu versteigen zu...


Sich an etwas stoßen


sich die Nase pudern


Sich preisgeben
Abandonarse a...


sich bei etwas abzappeln


sich gefaßt machen auf...


Sich halten für
Tenerse por


sich ein Mäntelchen umhängen


Sich nichts abgehen lassen


Sich anheischig machen (elev.)


Sich mit jdm anlegen
Meterse con alguien


Sich einen ansäuseln (col.)
Enchisparse


(ansehen) Das sehe sich einer an!


Sich den Arsch aufreißen (vulg.)


Sich den Arsch vollsaufen (vulg.)


Sich etwas ausrechnen können


Jdm, sich etwas ans Bein binden (col.)


Sich die Beine aus dem Leib rennen (col.)


Sich bemüßigt fühlen, etwas zu tun


(betten) wie man sich bettet, so schläft man


Sich in den (eigenen) Beutel lügen


Sich ein Bild von jdm/etwas machen


Sich ein Bonbon ins Hemd machen (col.)


Sich nach der Decke strecken (col.)


Sich die Ehre geben (elev.)


Mühsam nährt sich das Eichhörnchen (col.)


Sich einbalsamieren lassen können (col.)


Sich (mit etwas) einmotten lassen (col.)


Sich (mit etwas) einpacken können (col.)


Sich mit etwas einsalzen lassen (col.)


Sich mit etwas einsargen lassen (col.)


Sich erbötig machen, etwas zu tun


Sich in Erinnerung bringen/rufen


Sich zu weit aus dem Fenster lehnen


Sich ein Fressen aus etwas machen (col.)


Auf freiem Fuß sein (sich befinden)


Sich selbst auf den Füßen stehen (col.)


Da wendet sich der Gast mit Grausen


Sich selbst ins Gebet nehmen


Sich gebumsfiedelt fühlen (col., humor.)


Sich etwas gefallen lassen


Sich auf etwas gefasst machen


in sich gehen
Volver sobre sí


Hier scheiden sich die Geister


Darüber streiten sich die Gelehrten


Sich gemein machen (elev.)


Sich mit jdm gemein machen (elev.)


Sich etwas zu Gemüte führen (col.)


Sich einen genehmigen (col., humor.)


Sich eine ins Gesicht stecken (col.)


Sich gesund machen (stoßen)


Sich Gewalt antun müssen


Sich ein Gewerbe machen (rural)


Sich an etwas ein Gütchen tun (col. humor.)


Etwas hinter sich haben


Sich um seinen Hals reden


Sich etwas zugute halten


Hand an sich legen (elev.)


Sich in die Herzen der Menschen stehlen


Sich auf die Hinterbeine setzen/stellen (col.)


Sich etwas auf den Hintern hängen (col.)


Holz auf sich hacken lassen (col.)


Lassen Sie mal etwas von sich hören!


Sich die Hucke voll saufen (col.)


Jeder ist sich selbst der Nächste


Sich etwas rot im Kalender anstreichen


(kehren) in sich gekehrt (elev.)


Sich die Klinke in die Hand geben (col.)


Sich ein Klotz ans Bein binden (col.)


Sich etwas an den Knöpfen abzählen (col.)


Sich die Köpfe heiß reden (col.)


Sich jds Kopf zerbrechen (humor.)


Sich etwas aus dem Kreuz leiern (col.)


Sich den Lauf verbiegen (vulg.)


Sich die Lunge aus dem Hals rennen (col.)


Sich über jdn lustig machen


Sich ins Mittel legen (en desuso)


Sich ein Monogramm in den Bauch beißen (col.)


Sich den Mund fusselig reden (col.)


Sich die Nase begießen (col.)
Emborracharse


Sich ins warme Nest setzen (col.)


Sich etwas aus den Pfoten saugen (col.)


Sich am Rande verstehen
Entenderse si más


sich regen bringt Segen


Sich das Rohr verbiegen (vulg.)


Sich die Rosinen aus dem Kuchen herausspicken (col.)


Sich einen Ruck geben (col.)


Sich nichts sagen lassen (col.)


Sich von jdm. nichts sagen lassen (col.)


Sich für etwas zu schade sein


Sich von jdm. eine Scheibe abschneiden (col.)


Sich den Schlaf aus den Augen reiben


Sich auf den Schlips getreten fühlen (col.)


Sich von seiner Schokoladenseite zeigen


Sich selbständig machen (col., humor.)


Sich für etwas stark machen (col.)


Sich auf die Strümpfe machen (col.)
Largarse


Sich einen guten Tag machen


Sich in die eigene Tasche lügen (col.)


Sich seinen Teil denken (col.)


Sich den Teufel auf den Hals laden (col.)


Keinen Ton von sich geben (col.)
No decir ni pío, ni mu


Sich die Tür(klinke) in die Hand geben (col.)


Sich vorkommen wie ein Stück Dreck


(waschen) Sich gewaschen haben (col.)


Sich selbst im Wege stehen


Mit sich und der Welt zerfallen sein


Eine Wissenschaft für sich sein (col.)


Der getretene Wurm krümmt sich


Sich, etwas im Zaum halten


Sich eher die Zunge abbeißen


Sich die Zunge aus dem Hals rennen (col.)


Sich etwas zunutze machen


Sich keinen Zwang antun


Sich ein Kreuz auf den Hals laden


Sich von jem. ein Stück abschneiden können


sich selbst treu bleiben


sich davonstehlen
Escabullir el bulto


sich klammern an...
Aferrarse a...
Asirse a...


(treffen) es traf sich
Dio la casualidad de que...


Sich etwas weismachen lassen


Sich ausreden
Valerse de subterfugios


Sich eines Auftrags entledigen


Sich verplappern
Irse de la lengua


von sich eingenommen
Pagado de si mismo


sich hinlümmeln
Repantigarse
Repanchigarse


sich durchschlagen
1)Ir tirando
Ir trampeando


Sich einen guten Abgang verschaffen


Sich in Acht nehmen
Recelar
Guardarse de...


Sich einen Affen kaufen (col.)
Emborracharse


Sich auf sein Altenteil zurückziehen (setzen)


Sich in den Arsch beißen können (vulg.)


(aufhören) da hört sich doch alles auf! (col.)


(aufklären) es klärt sich auf zum Wolkenbruch (col.,humor.)


außer sich sein
Estar fuera de sí


Sich etwas von der Backe putzen können (col.)


Sich Bahn brechen
Abrirse camino


Sich (gegenseitig) die Bälle zuwerfen (zuspielen)


Sich die Beine vertreten (col.)
Estirar las piernas


In der Beschränkung zeigt sich erst der Meister


Sich eines anderen/besseren besinnen


Sich ins Bett hauen (col.)
Meterse en el sobre


Sich nach dem Bettzipfel sehnen (schielen) (col.)


Sich blind verstehen
Entenderse a ciegas


Sich breitmachen (fam.)
Acomodarse, arrellanarse en el sillón


Sich an den Buchstaben klammern
Aferrarse a la letra


Sich auf seine vier Buchstaben setzen (col.)


Sich den Buckel freihalten (col.)
Cubrirse las espaldas


Sich dumm stellen (col.)
Hacerse el tonto


Sich dünne machen (col.)
Evaporarse, eclipsarse


Sich etwas zu eigen machen (elev.)


Sich etwas einrahmen lassen können


Etwas über sich ergehen lassen


Sich kurz fassen
Expresarse con brevedad


Sich die Finger verbrennen (col.)
Quemarse los dedos


Sich in den Frack machen (col.)
Cargarse de miedo


Sich in Geduld fassen
Armarse de paciencia


Jdm sträubt sich das Gefieder (col.)
Salirse de sus casillas


Gegensätze ziehen sich an
Los extremos se tocan


Sich etwas gegenwärtig halten (elev.)


Sich Gehör verschaffen
Obtener audiencia


Sich für Geld sehen lassen können (col.)


Sich in guter Gesellschaft befinden (humor.)


Sich in seiner wahren Gestalt zeigen


Sich die Gießkanne verbiegen (vulg. humor.)


sich mit einem Glorienschein/Heiligenschein umgeben


Sich im Grabe (her)umdrehen (col.)
Revolverse en la tumba


Sich den Hals ausschreien (col.)
Desgañitarse gritando


Sich für jdn, für etwas die Hand abhacken lassen (col.)


Sich in der Hand haben
Dominarse, reprimirse


Sich die Hände reiben (col.)
Frotarse las manos


Sich um etwas herumdrücken
Escabullir el bulto


Sich etwas vom Herzen reden (elev.)


Mit vollen Hosen lässt sich gut stinken (col.)


Sich auf den Hosenboden setzen (col.)
Hincar los codos


Sich über etwas im Klaren sein


Sich einen Knoten ins Taschentuch machen (col.)


Seinen Kopf für sich haben
Ser muy testarudo


Sich um Kopf und Kragen bringen/reden (col.)


Sich im Kreis bewegen
Moverse en círculos


Sich in die Lippen beißen
Morderse los labios


Sich in Luft auflösen (col.)
Desvanecerse en el aire


Sich in die Nesseln setzen (col.)
Meterse en un atolladero


sich die Pfoten verbrennen (col.)
Quemarse los dedos


Sich in Positur setzen/stellen
Con afectación


drum prüfe, wer sich ewig bindet


mit sich reden lassen (col.)
Poderse hablar con uno


von sich reden machen
Dar que hablar mucho


Die Reihen lichten sich
Aclararse las filas


Sich einen Reim auf etwas machen (col.)


Sich auf die Reise machen
Ponerse en marcha


Sich in der Rolle des ... gefallen
Ponerse en el papel de...


Sich von jdm abkehren
Volver la espalda a alguien


Sich etwas sauer werden lassen


Sich in Sauer einkochen lassen können (col.)


Mit sich Schluss machen (euf.)
Acabar con uno mismo


Sich in den Schmollwinkel zurückziehen (fam.)
Poner morros


Sich den Schnabel verbrennen (col.)
Salir escaldado


Sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen


Sich das Schulgeld zurückgeben lassen können (col.)


Sich den Schwanz verbrennen (vulg., en desuso)


Sich etwas von der Seele reden/schreiben


Sich einen Spreissel einziehen (sur de Alemania)


Sich den Steiß verrenken (col.)
Bajarse los pantalones


(stellen) auf sich allein gestellt sein (col.)


Sich einen Stiefel einbilden (en desuso)


(sträuben) Jdm. sträubt sich die Feder (elev.)


Sich einen Strick kaufen können (col.)


Sich auf den Strom setzen/schwingen (en desuso)


Sich in Szene setzen
Comportarse teatralmente


Sich die Tasche füllen
Llenarse los bolsillos


Sich in geistige Unkosten stürzen (humor.)


Alles unter sich gehen lassen (euf.)


(verdienen) Sich um etwas verdient haben


Sich von der Verpflegung abmelden (lenguaje de soldados)


Sich warm anziehen sollen/müssen (col.)


Der Wind hat sich gedreht
Han cambiado las tornas


Es sich (bei etwas) wohl sein lassen


Sich zu Wort melden
Pedir la palabra


Sich für jdn. ins Zeug legen (col.)
Dar la cara por alguien


Sich an/bei etwas die Zunge abbrechen/zerbrechen


Sich auf die Zunge beißen
Morderse la lengua


Sich anfreunden mit dem Gedanken...
Familiarizarse con la idea de que...


Alles mit sich fortführen
Arramblar con todo


Sich glänzend stehen
Estar en astillero


Sich im Brennesseln setzen
Meterse en un berenjenal


sich mit etwas abfinden
Apechugar con algo


Wie es sich gehört
Como Dios manda


Sich einen guten Abgang verschafen


Sich vor der Arbeit drücken
Escabullirse del trabajo


sich vorsehen
Ponerse en guardia
Precaverse


sich für wer weiß was halten
Creerse no que quién


sich die Freiheit nehmen
Tomarse la libertad


sich nichts schenken
No darse un tregua


sich einen brennen
Echarse una al coleto


sich kabbeln (col.)
Enredarse en una disputa (no seroamente)


(abspielen) Da spielt sich nichts ab!
¡No hay nada que hacer!


Sich aus der Affäre ziehen
Salir de una situación desagradable


Sich etwas angelegen sein lassen (elev.)


Sich einen ankümmeln (col.)
Echar un trago al coleto


Sich die Arme freihalten
Tener las manos libres


Sich einen kalten Arsch holen (vulg.)


Sich Asche aufs Haupt streuen (elev.)


Sich (vor Lachen) den Bauch halten (col.)
Partirse de risa


Sich die Beine ablaufen (col.)
1) Desvivirse por algo o alguien


Sich den Beutel füllen (col., en desuso)
Llenarse el bolsillo


Damit lässt sich kein Blumentopf gewinnen (col.)


Sich etwas an die Brust heften (col.)
Ponerse las medallas


Sich an die Brust schlagen
Darse golpes de pecho


Sich (seitwärts) in die Büsche schlagen (col.)
Darse el piro


Sich mit etwas dick machen (col.)
Pavonearse, chulear


Sich drehen und winden
Buscar las vueltas y revueltas


Sich um ungelegte Eier kümmern (col.)
Adelantar acontecimientos


Sich etwas einfallen lassen
Pasársele por la cabeza


Sich einen einpfeifen/reinpfeifen (col.)
Echarse una al coleto


Sich entpuppen
Enseñar o mostrar la oreja
Desenmascararse


Sich einen Fleck ins Hemd machen (vulg.)


Sich auf französisch empfehlen (verabschieden) (col.)
Despedirse a la francesa


Sich die Füße vertreten (col.)
Desentumecer, estirar las piernas


Sich geltend machen
Hacerse notar, destacar


Sich in seine Gemächer zurückziehen (con frecuencia humor.)


Sich selbst genug sein
Bastarse por si mismo


Sich in die/den Haare/n geraten (liegen) (col.)
Andar a la greña


Sich keine grauen Haare wachsen lassen (col.)


Sich die Hacken ablaufen (col.)
Ir de Herodes a Pilatos para...


(Haken) was ein Häkchen werden will, krümmt sich beizeiten


Sich einander die Hand reichen können (elev.)


Sich das Hemd ausziehen lassen (col.)
Dejarse engatusar


Sich ein Herz fassen/nehmen
Cobrar ánimo


Sich die Kehle anfeuchten/ölen/schmieren (col., humor.)


Sich lieb Kind bei jdm machen
Adular, dar coba


Wieder zu sich kommen
Volver en si
Recuperar el sentido


Sich an den Kopf fassen
Echarse las manos a la cabeza


Sich den Kopf zerbrechen (zermartern)
Devanarse los sesos


Sich krank lachen
Desternillarse, partirse de risa


Sich den Kuchen teilen
Repartirse el pastel o la tarta


Sich einen Kuppelpelz verdienen (col.)
Hacer de Celestina


Sich auf die Lappen machen (col.)
Poner los pies en polvorosa


Sich hinter einem Laternenpfahl verstecken können (col.)


Sich wie ein Lauffeuer verbreiten
Propagarse como el fuego


Keinen Laut von sich geben
No decir nada, ni pío


Sich sein Lehrgeld zurückgeben lassen können (col.)


(sich) in ein falsches Licht rücken (stellen, setzen)


(machen) Das macht sich sehr gut
Queda muy bien


Sich den Mund wischen können (col.)
Salir de vacío


Sich einen Namen machen
Hacerse un nombre


Sich eine goldene Nase verdienen (col.)
Hacerse de oro


Sich aufs Ohr hauen/legen (col.)
Echar una cabezada


mit sich zu Rate gehen (elev.)
Recapacitar profundamente


Sich den Rücken freihalten
Dejarse libres las espaldas


Sich den Säckel füllen (col.)
Llenar el saco (la bolsa)


Sich an jdm. schadlos halten
Tomarse el desquite de alguien


Sich in Schale werfen/schmeißen (col.)
Ponerse sus galas


Sich im Schlaf bescheißen (vulg.)
Tener chorra


Die Schlange beißt sich in den Schwanz
Un círculo vicioso


Sich auf die Socken machen (col.)
Poner los pies en polvorosa


Sich einen Spaß daraus machen, etwas zu tun


Sich einen Sport daraus machen, etwas zu tun (col.)


Sich in Tränen auflösen
Llorar a lágrima viva


Sich eine Tür offenhalten
Dejarse una puerta abierta


Sich keinen Vers auf etwas machen können (col.)


Der/die kann/soll sich in Watte packen lassen (col.)


Sich auf halbem Weg treffen
Encontrarse a la mitad del camino


Seine Weisheit für sich behalten (col.)
Guardarse lo que uno sabe


Sich in Wichs werfen/schmeißen (col., en desuso)
Engalanarse


Sich winden/krümmen wie ein Aal
Retorcerse como una anguila


Sich an etwas die Zähne ausbeißen
No poder con algo


Den Schuh sollen sich ruhig mal Andere anziehen


sich durchwinden
Abrirse paso (frente a dificultades)


Sich in sein Schicksal fügen
Contentarse con su suerte


Vor sich hin reden / sagen
Decir entre dientes


Sich einprägen
Grabarse en la memoria
Empaparse de algo


Sich das Lachen verbeißen
Morderse los labios de risa


Sich in jds Lage hineindenken
Ponerse o colocarse en el lugar de uno


sich um Haus und Hof bringen
Perder hasta la camisa


sich einen rubbeln (col. vulg.)
Hacerse una paja


sich einen schleudern (col., vulg.)
Hacerse una paja


Etwas will mir nicht aus dem Kopf
Estoy dando vueltas continuamente a algo
Me está dando vuelta a la cabeza continuamente algo


Sich die Krätze an den Hals ärgern (col.)
Subirse por las paredes de enfado


Sich den Arsch ablaufen (vulg.)
Gastarse las suelas andando


Sich etwas am Arsch abfingern (abklavieren) können (vulg.)


Sich auf dem absteigenden Ast befinden
Ir de capa caída
Ir cuesta abajo


Sich die Augen aus dem Kopf schämen
Caérsele la cara de vergüenza a uno


Sich kein Bein ausreißen (brechen) (col.)
No matarse trabajando


(bezahlen) sich bezahlt machen
Valer, merecer la pena


Sich ein Bild machen
Hacerse una idea
Formarse un concepto


Sich ins Bild setzen
Ponerse al corriente, en antecedentes, al tanto


Sich auf unsicheren Boden begeben
Entrar en un terreno inseguro


Alle Brücken hinter sich abbrechen
Quemar las naves


Sich wie ein Ei dem anderen gleichen
Parecerse como dos gotas de agua


Bei sich Einkehr halten (elev.)
Hacer examen de conciencia


Der Esel nennt sich immer zuerst (col.)
Los burros primero


Sich mit fremden Federn schmücken
Adornarse con plumas ajenas


Sich etwas an den fünf Finger abzählen (abklavieren) können


Sich alle zehn Finger nach etwas lecken (col.)


Sich etwas aus den Fingern saugen (col.)
Sacarse algo de la manga


Sich in ausgefahrenen Gleisen bewegen
Andar por caminos muy trillados


Sich grün und blau ärgern (col.)
Ponerse morado de rabia


Sich die Hände regen/rühren (elev.)
Trabajar de firme


Sich etwas an beiden Händen abzählen/abfingern können (col.)


Sich seiner Haut wehren (col.)
Defenderse con uñas y dientes


Sich etwas zu Herzen nehmen
Tomarse a pecho algo


Sich zu etwas hinreißen lassen
Dejarse arrastrar por algo


Sich im Hintergrund halten
Mantenerse en un segundo término/plano


Er setzte sich auf den Hintern (col.)
Se cayó de espaldas (de culo) (de sorpresa)


Sich in die Höhle des Löwens begeben (col.)
Meterse en la boca del lobo


Sich noch die Hörner ablaufen (abstoßen) (col.)
Entrar en razón


Sich in die Hosen machen (col.)
Hacerse en los pantalones
Cargarse de miedo


Sich einen unter das Jackett brausen (col.)
Echarse una al coleto


Sich in Kluft werfen (schmeißen)
Vestirse bien, de gala


Sich etwas aus dem Kopf schlagen (col.)
Quitarse algo de la cabeza


Sich etwas in den Kopf setzen
Meterse algo en la cabeza


(kratzen) wen's juckt, der kratze sich (col.)
A quien le pique, que se rasque


Jdm dreht sich alles im Kreis (col.)
Darle a uno todo vueltas


Sich einen Kringel lachen (col.)
Partirse, desternillarse de risa


Sich selbst im Lichte stehen
Hacerse sombra a si mismo


Sich die Nacht um die Ohren schlagen (col.)
Pasar la noche en vela


Sich etwas unter den Nagel reißen (col.)
Birlar algo


Sich im eigenen Netz verstricken
Caer en sus propias redes


Sich einen von der Palme wedeln (vulg.)
Hacerse una paja


Sich an jds. Rockzipfel hängen (col.)
Estar agarrado a las faldas de alguien


Sich scheckig lachen (col.)
Reírse mucho, a mandíbula batiente


Sich in der eigenen Schlinge fangen
Caer en su propia trampa


Sich einen hinter den Schlips gießen (col.)
Echarse una al coleto


Sich in die Sielen legen (en desuso)
Poner manos a la obra


Sich etwas aus dem Sinn schlagen
Quitarse una idea de la cabeza


Sich die Sohlen wund laufen (col.)
Desgastar las suelas de los zapatos


Sich in Staat werfen/machen (col.)
Ponerse las mejores galas


Sich eine schöne Suppe einbrocken (col.)
Meterse en un atolladero


Sich den Teufel um etwas scheren (col.)
Importarle un pimiento algo


(totmischen) Es hat sich schon mal einer totgemischt (juego de cartas)


Sich in Unkosten stürzen (humor.)
Meterse en grandes dispendios


Sich zur Verfügung stellen
Ponerse a disposición de algo o alguien


vier) alle Viere von sich strecken (col.)
Estirarse, desperezarse


Sich über Wasser halten
Mantenerse a flote
Ir tirando


Da hört sich doch die Weltgeschichte auf! (col.)
¡Esto es el colmo!
¡Lo que me faltaba por oír!


Sich ans Werk machen (en desuso)
Poner manos a la obra


Sich (mit etwas) Zeit lassen
Tomarse algo con calma


Sich mit etwas die Zeit vertreiben
Pasar el tiempo con algo


Die Dinge auf sich zukommen lassen
Esperar a verlas venir


Sich von Acker machen
Darse el piro
Escabullir el bulto


Sich auf den Kopf stellen
Hacer lo imposible por lograr algo


Sich verdichten
Tomar cuerpo (p. ej., sospechas o rumores)
Concentrarse


Sich mit etwas herausreden
Escudarse en algo
Buscar subterfugios


sich zieren
Hacer dengues o remilgos
Hacerse de rogar


Sich mit der Absicht tragen, etwas zu tun
Tener la intención de hacer algo


Sich an die richtige Adresse wenden (col.)
Ir al lugar, destino o persona correctos


Sich den eigenen Ast absägen (col.)
Perjudicarse a si mismo
Cortar la rama en que uno se apoya


(beißen) Etwas beißt sich
No pega (p. ej., colores entre si)
No encaja


Sich wie ein Elefant im Porzellanladen benehmen (col.)
Comportarse como un elefante en una cacharrería


Sich einen hinter die Binde gießen (col.)
Echarse una copa al coleto


Das Blatt hat sich gewendet (col.)
Se ha dado la vuelta a la tortilla
Han cambiado las tornas


Sich um jeden Dreck kümmern (col.)
Meter las narices en todos sitios


Sich ins eigene Fleisch schneiden
Tirar piedras a su propio tejado


Sich selbst sein Grab schaufeln
Buscarse uno mismo la ruina


Sich um hundertachtzig Grad drehen
Dar un giro de ciento ochenta grados


Sich an jds Hacken hängen/heften
Seguir a alguien pisándole los talones


Sich über etwas hermachen
1) Empezar a...
Poner manos a la obra


Sich die Hucke voll lachen (col., rural)
Reírse mucho del mal ajeno


Sich die Kehle aus dem Hals schreien
Gritar a voz en cuello
Desgañitarse gritando


Sich einen hinter den Kehlkopf brausen (Berlín)
Echarse una al gaznate


Sich etwas durch den Kopf gehen lassen (col.)
Pensárselo bien


Sich durchs Leben schlagen (col.)
Pasar la vida con muchas estrecheces


Sich an die eigene Nase fassen (col.)
Meter las narices en sus propios asuntos


Sich seine Papiere holen können (col.)
Poder ir a buscar sus papeles


sich den Rasen von unten angucken (col.)
Estar criando gusanos, margaritas


Sich keinen Reim auf etwas machen können (col.)
No entender ni jota


Sich von seiner besten Seite zeigen (col.)
Mostrarse de su mejor lado


Sich aus dem Staub machen (col.)
Tomar las de Villadiego
Poner los pies en polvorosa


Sich zwischen zwei Stühle setzen
Nadar entre dos aguas


Sich in die eigene Tasche arbeiten (col.)
Trabajar para su propio bolsillo


Das Tischtuch zwischen sich und jdm. zerschneiden (elev.)
Romper las relaciones con alguien


Sich vor jdm. verstecken können/müssen
No llegarle a las suelas de los zapatos a alguien


Sich vertragen wie Hund und Katze (col.)
Llevarse como el perro y el gato


Sich keine Verzierung abbrechen (col.)
1) No hacer melindres
No afectar modestia


Alles wieder von sich geben
Echar hasta la primera papilla


Er rührt sich nich vom Stuhl
Se le pega la silla (visitante pesado)


Sich hinter jdm/etwas verstecken
Escudarse con/tras algo/alguien


Sich auf eigene Faust Recht verschaffen
Tomarse la justicia por su mano


einen Rattenschwanz nach sich ziehen
Tener un sinfín de consecuencias


sich / jemanden / etwas im Zügel halten
Refrenarse /alguien / algo


Sich etwas an den zehn/fünf Fingern abzählen/abklavieren können (col., rural)


Sich nach den Fleischtöpfen Ägyptens zurücksehnen
Cualquier tiempo pasado fue mejor


Sich kein Gewissen daraus machen (elev.)
No tener remordimientos de conciencia


Vorsicht, dieser Mann hat es in sich!
¡Cuidado, no se puede infravalorar a este hombre!


Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt, wie es ist


Sich eine Hintertür offen lassen (col.)
Dejarse abierta una salida (puerta)


Da beißt sich die Katze in den Schwanz (col.)
La pescadilla que se muerde la cola
Un círculo vicioso


Sich eine Kugel durch den Kopf jagen
Levantarse la tapa de los sesos


Sich etwas hinter die Ohren schreiben (col.)
Tomar buena nota de algo


sich keinen Pfifferling um etwas kümmern/scheren (col.)
No interesarse ni un bledo por algo


Sich eine Rute aufbinden/auf den Rücken binden (en desuso)
Tocarle a uno un "marrón"


Sich vor seinem eigenen Schatten fürchten
Tener miedo de su propia sombra


Die Schleusen des Himmels öffnen sich
Se abren las compuertas del cielo
Llueve a mares


Die Sache beißt sich in den Schwanz
Es un círculo vicioso
La pescadilla que se muerde la cola


Sich die Seele aus dem Leib schreien/rufen (col.)
Gritar a voz en cuello
Desgañitarse gritando


Sich an die Stirn greifen/fassen
Echarse las manos a la cabeza (por incomprensión o sorpresa)


Hier trennen sich unsere Wege
Aquí se separan nuestros caminos


Sich Zeit für etwas (jdn.) nehmen
Tomarse tiempo para algo (alguien)


Er erhebt sich wie Phönix aus der Asche (elev.)
Levantarse como el ave Fénix de sus cenizas


Vor Freude außer sich sein
No caber en sí de gozo
Estar pletórico de alegría


sich die Eier schaukeln lassen (col. vulg)
Tocarse los huevos
Echarse a la bartola


(sein) nicht so sein (col.)
No ser así


Sich etwas vom Munde absparen
Quitárselo de comer (para lograr otra cosa)


Sich in ein gemachtes Bett legen (col.)
Casarse con un buen partido
Meterse en una cama hecha


Ein Damoklesschwert über sich hängen haben (elev.)
Pender sobre uno la espada de Damocles


Sich einander die Hand zum Bunde reichen (elev.)
Cerrar o sellar un estrecha amistad


Mit sich ins Reine kommen/im Reinen sein
Aclararse uno consigo mismo sobre algo


(suchen) Die beiden haben sich gesucht und gefunden (col.)
Están hecho uno para el otro


Sich zu seinen Vätern heimgehen/versammelt werden (elev., en desuso)
Ir a reunirse con sus antepasados


(versehen) Ehe jmd. sich versieht
Más rápido de lo esperado
En un abrir y cerrar de ojos
Al menor descuido


Sich den Bauch/Ranzen voll schlagen (col.)
Darse un atracón comiendo
Llenarse la panza


Sich den Wind um die Nase/Ohren wehen/pfeifen lassen
Estar de vuelta de todo


Sich jedes Wort (einzeln) aus der Nase ziehen lassen (col.)
Tener que arrancarle a uno las palabras (una a una)


Sich ins Zeug legen (col.)
Poner manos a la obra, echar el resto
Arrimar el hombro


Sich etwas in den Arsch stecken können (vulg.)
No desear algo
Poder metérselo en el culo


Sich einen Bären aufbinden lassen
Comulgar con ruedas de molino
Dejarse engañar, engatusar


Sich viel auf den Hals laden (col.)
Echar sobre sus hombros (espaldas) mucho trabajo o responsabilidades


Sich seiner Haut wehren (col.)
Defenderse con uñas y dientes
Vender caro el pellejo (la piel)


Sich etwas hinter die Löffel schreiben (col.)
Darse por advertido
Tomar buena nota de algo


Sich wie ein Backfisch benehmen (se refiere casi siempre a chicas jóvenes)
Comportarse como una colegiala


Sich die Füße nach etwas ablaufen/wund laufen (col.)
Desgastar las suelas para obtener algo


Sich mit Händen und Füssen gegen etwas sträuben/wehren (col.)
Defenderse con pies y manos frente a algo


Sich mit etwas den Arsch abwischen können (vulg.)
Poder limpiarse el culo con algo (por ejemplo, un artículo de periódico, etc.)


Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen (humor.)
Donde Cristo dió las tres voces
En el quinto infierno


Sich etwas unters Netzhemd jubeln (col., rural)
Meterse algo entre pecho y espalda
Echarse una al coleto


Der Papagei sagt, was er weiß, aber er weiß nicht, was er sagt
El perico dice lo que sabe, pero no sabe lo que dice


Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um
Quien juega con fuego acaba quemándose
Tanto va el cántaro a la fuente que al final se rompe


Gleich und gleich gesellt sich gern
Dios los crea y ellos se juntan


sich auf dünnes Eis begeben / wagen
Andar por el alambre
Andar por el filo de la navaja


Sich einen Ast lachen (col.)
Desternillarse de risa
Partirse o troncharse de risa


Sich einen Bruch lachen (col.)
Partirse de risa
Desternillarse de risa


Sich drücken
Escabullir el bulto
Escurrir el bulto
Despedirse a la francesa


(fühlen) sich wie ein Fisch im Wasser fühlen
Sentirse como pez en el agua


(gleichen) sich gleichen wie ein Ei dem anderen
Parecerse como dos gotas de agua


Über sich hinauswachsen
Superarse a si mismo
Elevarse sobre si mismo


Sich einen Kopf um etwas/über etwas machen (colegial)


Sich schimmelig lachen (rural)
Desternillarse de risa
Partirse de risa


Sich die Seiten vor lachen halten
Desternillarse de risa
Partirse de risa


Sich geschickt anstellen
Darse maña para...
Ser apañado para...


auslöffeln was man sich eingebrockt hat
Tener que pagar las consecuencias de algo que uno ha hecho
Pagar el pato


Sich etwas (jdn) vom Hals schaffen (col.)
Deshacerse de algo (alguien)
Mandar a paseo a alguien


Sich in etwas hineinknien
Poner toda la carne en el asador
Poner manos a la obra


lügen, dass sich die Balken biegen
Mentir como un descosido
Mentir desaforadamente


Da hört sich doch verschiedenes auf! (col.)
¡Esto es el colmo!
¡Esto pasa de castaño oscuro!


Sich mit jdm einlassen
1) Trabar relaciones con alguien
2) Hacerle caso a alguien
3) Liarse con (una mujer)


Etwas von sich wälzen
Descargarse de algo
Sacudirse de encima algo (un problema, o similar)


(backen) dann muss sich jd. eins backen lassen (col.)
Madar hacer algo por encargo


Sich ins Geschirr gehen (legen)
Poner las manos a la obra
Poner toda la carne en el asador


Sich auf jemandes Seite schlagen
Arrimarse a uno
Ponerse del lado de alguien
Tomar partido por alguien


(andudeln) sich einen andudeln (col.)
Emborracharse, coger una mona


Sich ausschütten vor Lachen
Partirse de risa
Desternillarse de risa


Sich die Haare raufen
Mesarse los cabellos
Arrancarse los cabellos


(kosten) sich eine Sache etwas kosten lassen (col.)


Sich vor Lachen biegen
Partirse de risa
Mondarse de risa


(runterholen) sich einen runterholen (vulg.)
Hacerse una paja


Sich zu Verfügung halten
Estar listo, estar dispuesto


Sich einen gönnen
Echarse un trago
Echarse una al coleto


(geben) das wird sich schon geben
Ya se arreglará
Ya se solucionará


Sich blenden lassen
Quedar fascinado
Quedar deslumbrado


sich in etwas verbeißen
Encastillarse en algo
Aferrarse en algo


Sich mit jdm überwerfen
Ponerse a malas con alguien
Malquistarse con alguien


(bremsen) sich bremsen können (col.)
Poderse refrenar


(drehen) sich drehen wie eine Wetterfahne
Ser una veleta


Sich etwas einbrocken
Meterse en un atolladero
Meterse en un lío


(schenken) sich/einander nichts schenken (deporte)


(sehen) Sich mit etwas sehen lassen können


(warten) Auf sich warten lassen
Hacerse esperar


Sein Wasser/sich das Wasser abschlagen (en desuso)


Wo sich die Füchse gute Nacht sagen
Donde Cristo dio las tres voces
En el quinto pino
Donde el diablo perdió su poncho


(bekommen) es über sich bekommen etwas zu tun


(fühlen) sich fühlen wie ein Fisch auf dem Trockenen


(greifen) hinter sich greifen müssen (dep.)


(schaffen) Sich zu schaffen machen
Trajinar


(schaffen) Sich an etwas zu schaffen machen


(schätzen) sich glücklich schätzen,…. (elev.)


(sehen) Sich sehen lassen können


Sich viel/etwas auf etwas zugute tun


Etwas von sich abwälzen
Quitarse de encima algo
Desembarazarse de algo
Exonerarse de algo


Sich nach etwas richten
Guiarse por algo
Ajustarse a algo
Regirse por algo


Sich totlachen
Morirse de risa
Desternillarse
Mondarse de risa
Troncharse de risa


Sich die Beine in den Bauch (Leib) stehen (col.)
Salirle barba a alguien (de estar esperando)
Echar raíces (de estar esperando)


Sich eine Blöße geben
Mostrar su punto débil
Mostrar su punto flaco
Enseñar la oreja


Sich aufs Haar gleichen
Parecerse como un huevo a otro
Parecerse como dos gotas de agua


Sich versteifen auf...
Aferrarse a...
Encapricharse con...
Empeñarse en...
Ofuscarse en algo
Ponerse algo entre ceja y ceja


Sich etwas unter die Nase schieben/stekken (col.)
Meterse algo entre pecho y espalda
Meterse algo en la boca, comer


Sich jmdm. in die Arme werfen
Buscar refugio en los brazos de alguien
Echarse en los brazos de alguien


(abbrechen) sich keinen abbrechen (col.)


(blicken) sich blicken lassen (col.)


(drehen) sich drehen und wenden, wie man will


(freuen) sich freuen wie ein Schneekönig (col.)


(fühlen) sich gebauchkitzelt fühlen (col)


(schenken) Das kann er sich schenken


(sehen) Sich bei jdm. sehen lassen (col.)


(werfen) mit etwas um sich werfen (col.)


Etwas auf sich beruhen lassen
Dejar correr un asunto
Dejar estar el asunto


sich die Radieschen von unten ansehen (col.)
Estar criando gusanos,
Estar criando margaritas


(schenken) sich etwas schenken
Pasar por alto algo
Dispensarse de hacer algo


Sich über etwas hinwegsetzen
No hacer caso de...
Hacer caso omiso de...


für sich sagen
Decir para su coleto
Decir para sus adentros


Etwas für sich sagen
Decir algo para su capote
Decir algo para sus adentros


(stellen) sich gut mit jdm. stellen (col.)


bei sich sagen
Decir para sus adentros
Decir para su capote
Decir para su coleto


Zurück zur Startseite